Samstag, 16. Dezember 2017

Unterbrandmeister drücken die Schulbank

DSC 7830

Weiterbildung wird bei der Feuerwehr Saerbeck wird groß geschrieben.

Am Samstag, den 04.11.2017, waren alle Unterbrandmeister und die, die bereits den Lehrgang zum Unterbrandmeister a bsolviert haben, zu eienr Weiterbildungsveranstaltung eingeladen .
Lars Teigeler, Löschzugführer Dorf, hatte in Zusammenarbeit mit der Wehrführung ein Schulungsprogramm für den Tag ausgearbeitet.
Im  Mittelpunkt stand dieses Mal: "Wie verhalte ich mich als Gruppenführer". Mit den Kammeraden wurde geübt, wie sie sich verhalten müssen, wenn sie die Rolle des Gruppenführers übernehmen.

DSC 7836

Zuerst wurde der Führungskreislauf vorgestellt, Hierbei geht es um den Aufbau eines Feuerwehreinsatzes. Wie geht der Gruppenführer vor, um die Kräfte seines Fahrzeuges richtig einzusetzen. Im Anschluss daran wurden kleine Gruppen gebildet, welche mit verschiedenen Einsatzsituationen konfrontiert wurden. Es galt, das Erlernte theoretisch umsetzen konnten.

Nach einem Mittagessen ging es an die Planspielplatte. Auf Ihr können Einsatzsituationen nachgebildet werden. Anhand der dargestellten Lagen sollten die Teilnehmer den Führungskreislauf anwenden und die getroffenen Entscheidungen begründen. In der Gruppe wurden dann mit Hilfe der Lehrgangsleiter die getroffenen Entscheidungen diskutiert.

Um 16:00 Uhr wurde der Tag nach einem Abschlussgespräch, in dem Anregungen für die nächste Unterbrandmeisterfortbildung in 2018 gesammelt wurden, beendet.

Drucken E-Mail

  • Waldbrand Jacksonweg
  • Jugendfeuerwehrübung
  • Kreisjugendfeuerwehrlager am Badesee
  • Brand Strohlager
  • GSG Übung Spedition Richter