Freitag, 24. November 2017

Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage Reifeisenstraße

 

Datum: 17.12.2016 / 17:45 Uhr

Ort: Raiffeisenstraße

Eingesetzte Kräfte: 1:27

 Bild

 

Löschzug: Dorf

Fahrzeuge: HLF 20, LF 16 , ELW , TLF 3000

 

Einsatzbericht

Ein in Brand geratener Wasserkocher hat am Samstag die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Der Löschzug Dorf rückte um 17:45 Uhr mit 28 Kräften und vier Fahrzeugen zur Raiffeisenstraße aus. In der neuen Flüchtlingsunterkunft hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. In einer der oberen Wohneinheiten war ein Wasserkocher angefangen zu schmoren. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr hatten die Bewohner bereits den Stecker herausgezogen und den Wasserkocher in der Spüle abgelöscht. Auch das Fenster war bereits zum Lüften geöffnet. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Bereich, brauchten aber nicht mehr tätig werden. Sie übergaben die Einsatzstelle an den Gebäudemanager und rückten wieder ein. Bei dem Vorfall kamen keine Personen zu Schaden.

Bild

Drucken E-Mail