Mittwoch, 23. August 2017

Löschzug Sinningen

 

Gerätehaus Sinningen in einer denkmalgeschützten Windmühle  

Der Löschzug Sinningen ist fester Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck. Er verfügt aktuell über 19 Einsatzkräfte und hat seit einigen Jahren, vermutlich als einzige Einheit in der gesamten Bundesrepublick, ein Gerätenhaus unter bzw. in einer denkmalgeschützten Windmühle.

Die Ehrenabteilung des Löschzuges ist derzeit 15 Mann stark.

Dem Löschzug Sinningen stehen der Löschzugführer Brandinspektor Alfons Hankemann und dessen Stellvertreter Hauptbrandmeister Martin Albers vor.

                                  2013 Alfons Hankemann               2013 Martin Albers

                                                

                                  BI Alfons Hankemann                     HBM Martin Albers

  

Der Löschzug Sinningen wird grundsätzlich zu allen Einsätzen im Gebiet der Bauernschaft Sinningen und Teilen der Bauernschaft Middendorf alarmiert. Bei bestimmten Alarmstichworten unterstützt er im wöchentlichen Wechsel mit dem Löschzug Dorf den Löschzug Westladbergen. 

Die aktiven Mitglieder des Löschzuges treffen sich an jedem ersten und dritten Montagabend im Monat, um gemeinsam zu üben oder um sich theoretisch fortzubilden.

Drucken E-Mail