Freitag, 30. September 2022

Wehrleitung wächst zum Trio

Meiners und Laumann wiederbestellt, Teigeler kommt hinzu

FF Ernennungen 02Die Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck wurde jetzt für sechs weitere Jahre bestätigt und zugleich erweitert. Neue Schulterklappen bekam Lars Teigeler.

Leiter der Feuerwehr bleibt Gemeindebrandinspektor (GBI) Udo Meiners. Er übt dieses Amt seit November 2008 aus, zunächst für vier Monate kommissarisch. Ebenfalls wiederbestellt wurde GBI Robert Laumann als Stellvertretender Leiter. Diese Funktion übernahm er im November 2010 kommissarisch, ab März 2011 offiziell ernannt. Lars Teigeler, ebenfalls GBI und bisher Einheitsführer des Löschzugs Dorf, kommt offiziell seit dem 7. Oktober als weiterer Stellvertretender Leiter hinzu. Mit dieser Erweiterung der Wehrleitung setzt die Gemeinde Saerbeck eine neue rechtliche Möglichkeit um und reagiert auf wachsende Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr.

Die Ernennungsurkunden als Ehrenbeamte auf Zeit überreichte Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg im Feuerwehrgeräthaus an der Hahnstraße. Er wünschte „gute Zusammenarbeit, erfolgreich und zum Wohl der Gemeinde“. Er hoffe, „dass wir möglichst nur vorbeugend tätig sein müssen“. Wehrleitung und Bürgermeister nutzten direkt im Anschluss an die Ernennungen das Zusammentreffen für eine Besprechung aktuell anliegender Themen.

Anlässlich seiner Wiederbestellung erklärte Wehrleiter Udo Meiners, „ich freue mich auf die nächsten sechs Jahre“. Seine Nachfolge im Löschzug Dorf sei geregelt, sagte Lars Teigeler.

Nach Anhörung der aktiven Wehr hatte der Kreisbrandmeister das Trio als Wehrleitung vorgeschlagen. Die Wehrleitung ist verantwortlich für die dauerhafte Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft, die Durchführung des Dienstbetriebs sowie die Wahrnehmung der dienstlichen und kameradschaftlichen Belange der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck. Im Gemeindegebiet obliegt ihnen die Leitung von Einsätzen.

FF Ernennungen 01

 Bericht und Fotos: Alfred Riese, Gemeindeverwaltung Saerbeck

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.