Sonntag, 05. Juli 2020

Flüssigkeit und Schaum auf der Ems

Einsatz-Foto:

 ELW Blaulicht

Eingesetzte Löschzuge: Dorf
Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW,  HLF20, GWL
Eingesetzte Kräfte: 1:11

Einsatzbericht:

Ausströmendes Wasser aus dem neu angelegten Emsarm bildete Schaum auf der Ems. Dieser Sachverhalt wurde von einem besorgten Mitbürger bei der Feuerwehr gemeldet. Der Melder hatte die Sorge, dass es sich um Schadstoffe handeln könnte. Kräfte des Löschzuges Dorf rückten aus um sich anzuschauen was dort auf der Ems schwamm. Sie fanden den Ort der Emsbaustelle und stellten fest, dass es sich um Schaum handelte, der sich bei schnell ausfließendem Wasser gebildet hatte. Nach kurzer Zeit rückten die Kräfte wieder ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.