Freitag, 22. März 2019

Abstellplatz für Mülltonnen in Flammen

Einsatz-Foto:

 IMG 1125

Eingesetzte Löschzuge: Dorf
Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW,  HLF20, TLF 3000, LF 16 TS, GWL, PKW stellv. Leiter, PKW Leiter, RTW Ibbenbüren, Polizei
Eingesetzte Kräfte: 1:31

Einsatzbericht:

Gegen 1:30 Uhr bemerkte ein Passant den Feuerschein der brennenden Mülltonnen am grünen Zentrum in Saerbeck. Er rief über sein Handy den Notruf 112 und informierte die Kreisleitstelle über mehrere brennende Mülltonnen am Grünen Zentrum. Daraufhin alarmierte die Leitstelle den Löschzug Dorf der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck, einen RTW aus Ibbenbüren und die Polizei.

Als die ersten Kräfte eintrafen, fanden sie einen Unterstand mit mehreren Mülltonnen vor, der in Flammen stand. Das Feuer war kurz davor, auf einen neben dem Unterstand stehenden PKW überzugreifen. Mit Hilfe von zwei Strahlrohren brachten die Feuerwehrkräfte den Brand schnell unter Kontrolle. Unter Atemschutz wurde der Inhalt der Mülltonnen ausgelehrt und abgelöscht. Zum Schluss wurde der gesamte Einsatzbereich zur Sicherheit noch mit einem Schaumteppich abgedeckt. Nach ca. einer 45 Minuten verließen die Einsatzkräfte die Einsatzstelle und rückten wieder ein. Wie es zu dem Brand gekommen ist, konnte die Polizei noch nicht sagen. Der Schaden, den das Feuer anrichtete, wird auf jeden Fall im hohen vier stelligen Bereich liegen.

 

Einsatzbilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok