Sonntag, 16. Februar 2020

Diesel läuft durch undichten Tankdeckel

Einsatz-Foto:

 Einsatzdummy

Eingesetzte Löschzuge: Dorf
Eingesetzte Fahrzeuge:   HLF20, LKW
Eingesetzte Kräfte: 1:10

Einsatzbericht:

Wehrführer Udo Meiners wurde, als er grade am Rathaus war, darauf aufmerksam gemacht, dass bei einem LKW auf der Ferrieres Straße Diesel auslaufen würde. Er schaute sich den LKW an und sah, dass Diesel aus einem undichten Tankverschluss auf die Straße lief. Der Treibtoff lief aus, weil der LKW schräg auf dem Bürgersteig stand. Über die Leitstelle ließ er Alarm für eine Gruppe der Feuerwehr Saerbeck Dorf auslösen. Die Kameraden brachten Ölbindemittel mit, um den Diesel aufzunehmen. Inzwischen war auch der LKW Fahrer  eingetroffen. Er fuhr das Fahrzeug vom Bürgersteig und brachte somit den Dieselfluss zum Stoppen. Nach ca. 20 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.