Mittwoch, 17. Juli 2019

Feuer durch Zeugen gelöscht

Einsatz-Foto:

 Einsatzdummy

Eingesetzte Löschzuge: Dorf
Eingesetzte Fahrzeuge:   TLF 3000, PKW Leiter, PKW Leiter V, RTW Emsdetten
Eingesetzte Kräfte: 1:6

Einsatzbericht:

Der Löschzug Dorf der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck rückte am Mittwochmittag zu einem Einsatz am Badesee aus. Laut Leitstelle des Kreises Steinfurt sollte dort ein Zelt brennen. Die zuerst eintreffenden Kräfte fanden zum Glück nur einen kleinen Flächenbrand von ca. 5 m² vor. Dieser war auch schon durch Zeugen gelöscht worden.
Das Tanklöschfahrzeug vom Löschzug Dorf braucht nur noch die letzten Nachlöscharbeiten vornehmen. Ein Zeuge, der beim Löschen des Feuers Rauch eingeatmet hatte, wurde an den mitalarmierten Rettungswagen aus Emsdetten übergeben. Nach einer kurzen Behandlung konnte dieser seinen Besuch am Badesee jedoch fortsetzen. Die Feuerwehr rückte nach ca. 15 Minuten wieder ein.

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok