Dienstag, 11. August 2020

400 Meter Ölspur durch Siedlung

Einsatz-Foto:

 2019Einsatzdummy

Einsatzdatum und -Zeit: 05.05.2019 / 12:45 Uhr
Eingesetzte Löschzuge:
Dorf
Eingesetzte Fahrzeuge:  LKW, PKW Leiter Vertreter
Eingesetzte Kräfte: 1:5

Einsatzbericht:

Ein Oldtimer hat am Sonntagmittag in der Siedlung hinter dem Autohaus Berkemeier auf einer Länge von ca. 400 Metern Motoröl verloren. Die Feuerwehr rückte aus, um das Öl mit Bindemittel abzustreuen. Weil sich so das Öl nicht vollständig von der Straße entfernen ließ, wurde eine Spezialfirma hinzugezogen. Diese reinigte mit einem LKW, der für das Entfernen von Öl auf Straßen ausgelegt ist, die Fahrbahn. Nach drei Stunden rückten die letzten Kräfte wieder ein.

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.