Samstag, 14. Dezember 2019

Fahrerin nur leicht verletzt

Einsatz-Foto:

 IMG 3694

Einsatzdatum und -Zeit: 10.08.2019 / 08:35 Uhr
Eingesetzte Löschzuge:
Dorf, Sinningen
Eingesetzte Fahrzeuge:  HLF 20, LF 20 Kats, ELW, MTF, PKW Leiter, PKW Leiter Vertreter
Eingesetzte Kräfte: 1:23

Einsatzbericht:

Ein PKW kam am Samstagmorgen, auf dem Weg nach Emsdetten, von der Bundesstraße 475 ab. Etwa 300 Meter vor der Gaststätte Ruhmöller verlor die Fahrerin aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in den Graben. Der Aufprall war so heftig, dass sich die Airbags im Fahrzeug öffneten. Die Fahrerin, die sich allleine im PKW befand, konnte sich nach dem Unfall aus eigener Kraft aus ihrem  Fahrzeug befreien. Da der PKW aus der Motorhaube qualmte, wurde neben dem Rettungsdienst, auch die Feuerwehr alarmiert. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße halbseitig gesperrt.

Einsatzbilder

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.