Dienstag, 11. August 2020

Radlader verliert Hydrauliköl

Einsatz-Foto:

 IMG 3717

Einsatzdatum und -Zeit: 29.08.2019 / 14:40 Uhr
Eingesetzte Löschzuge:
Dorf, Sinningen
Eingesetzte Fahrzeuge:  HLF 20, LF 20 Kats, ELW, GWL, PKW Leiter
Eingesetzte Kräfte: 1:15

Einsatzbericht:

Die Löschzüge Dorf und Sinningen wurden am Donnerstagnachmittag alarmiert, um ausgelaufendes Hydrauliköl aufzunehmen. Auf der Bundesstraße B475 hatte ein Bagger zwischen den Bauernschaften Middendorf und Sinningen auf einer Strecke von zwei Kilometern Hydrauliköl verloren. Damit der laufende Verkehr das Hydrauliköl nicht weiter auseinanderfährt, wurde es mit Bindemittel abgestreut.  Die anschließende Beseitigung der Ölspur wurde durch eine Spezialfirma aus Drensteinfurt übernommen. Die Kräfte der Feuerwehr rückten nach ca. zwei Stunde wieder ein. Für die Zeit der Reinigungsarbeiten musste die B475 in Richtung Emsdetten teilweise gesperrt werden.      

Einsatzbilder

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.