Dienstag, 11. August 2020

600 m² Wald im Bioenergiepark in Flammen

Einsatz-Foto:

 IMG 4104

Einsatzdatum und -Zeit: 16.05.2020 / 16.00 Uhr
Eingesetzte Löschzuge:
Dorf, Sinningen
Eingesetzte Fahrzeuge:  HLF 20, LF 20, TLF 3000, LF 20 Kats, GWL, Wasserfass, LKW, ELW, MTF, PKW Leiter, PKW Leiter Vertreter
Eingesetzte Kräfte: 1:41

Einsatzbericht:

Zwei Radfahrer bemerkten am Samstagnachmittag Rauch im Bereich des Bevergerner Damm. Als sie der Quelle auf den Grund gingen, sahen sie einige Meter hinter dem Zaun des Bioenergiepark, ein Stück Wald brennen. Über den Notruf 112 riefen sie umgehend die Feuerwehr. Für die Einsatzkräfte der Löschzüge Dorf und Sinningen war es erst nicht einfach, die Flammen zu bekämpfen. Innerhalb des Bioenergiepark stand eine Fläche von ca. 600 m² in Flammen. Der Brand befand sich im westlichen Bereich des Bioenergiepark. Zu diesem Bereich führen im Bioenergiepark keine Straßen und Wege über die die Löschfahrzeuge zur Einsatzstelle gelangen konnten. Um das Feuer bekämpfen zu können, wurde vom Middendorfer Damm ein Loch in den Zaun geschnitten. Mit vier D-Strahlrohren wurde das Feuer eingedämmt und anschließend gelöscht. Um die Wasserversorgung an der Einsatzstelle sicherzustellen, wurde mit Löschfahrzeugen Wasser aus dem Bioenergiepark zur Einsatzstelle gefahren. Die 42  Einsatzkräfte waren ca. zwei Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Einsatzbilder

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.