Sonntag, 09. August 2020

Feuerwehr findet nur kleine Mengen

Einsatz-Foto:

 ELW Blaulicht

Eingesetzte Löschzuge: Dorf
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF20, LKW, MTF1,PKW, PKW Leiter
Eingesetzte Kräfte: 1:17

Einsatzbericht:

Am Freitag um 8:15 Uhr wurde die Feuerwehr Saerbeck durch die Kreisleitstelle alamiert. Man hatte eine Meldung über eine Ölspur im Ortskern bekommen. Die ausgerückten Kräfte des Löschzuges Dorf überprüften die Angaben. Sie fanden im Bereich des Kreisverkehrs an der Industriestraße und in Höhe des Rathauses kleinere Ölmengen auf der Fahrbahn. Weiter gab es noch eine kleine Ölspur im Bereich der Auffahrt zur B219 am Schulkamp in Richtung Ibbenbüren. Auch diese wurde abgestreut. An den entsprechenden Stellen wurden Ölspurschilder aufgestellt. Nach ca. 40 Minuten rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.