Sonntag, 24. Juni 2018
Typ: Gerätewagen Logistik
   
Funkrufname: SAE1 GW-L
   
Fahrzeug: Mercedes-Benz Unimog U 1300 L
   
Baujahr: 1992
   
Motorleistung: 131 PS
   
Seilwinde:  50kN Seillänge: 50m
   
zul. Gesamtgewicht:
   
Besatzung: Truppbesatzung 1:2
   
Beladung:

Es sind standartmäßig ein Schlauchwagen und der Technische-Hilfe Rollwagen verlastet. Insgesammt können bis zu vier Rollwagen gleichzeitig transportiert werden.
Folgende Rollwagen sind in der Feuerwehr Saerbeck vorhanden:
2x Schlauchwagen mit je 400m B-Schlauch
1x Unwetterlage
1x TS8-8 mit Zubehöhr
1x Öl- Bindemittel
1x Atemschutz
1x Technische-Hilfe
1x Hochwasser/ Beleuchtung
2x Gitterwagen leer

 

 

 

Bilder